Dieses Rezept mit Wheyprotein aus Weidehaltung kennt ihr vielleicht noch so oder so ähnlich von der Paleo Convention in Berlin 2015. Solltet ihr nicht dabei gewesen sein, habt ihr eine Kostprobe der Spezialität direkt vom Primal State Stand zu Hause.

(Nebenbei gesagt findet ihr hier auch eine Idee um eure selbst hergestellte Mandelmus zu verwenden.)

Der Shake eignet sich ideal um eure Kraftreserven nach dem Sport aufzufüllen und euren Körper mit Protein zu versorgen. Ich nehme einen ganzen Teelöffel Zimt als Zutat um meinen Insulinspiegel zu hacken und so zu stabilisieren, sodass der Zucker der Banane nicht  so starke Auswirkungen hat.

Wie viele Smoothies oder Shakes eignet sich auch dieser Wheyprotein Shake für unterwegs oder als Eiweißquelle zu einer Hauptspeise. Gerade am Sonntagabend kann es mal passieren, dass ihr doch kein frisches Stück Fleisch mehr im Kühlschrank habt. Dann könnt ihr einen leckeren Salat mit diesem Shake kombinieren.

Eckdaten

1 Person; Zubereitungszeit 8 min; Schwierigkeitsgrad 1

Zutaten

2 El Mandelmus
1 El Primal MCT
1 Tl Zimt
2 El Primal Whey
1 Tl Xylit
1 Banane
200-300 mL Wasser

Küchenzubehör

Hochleistungsmixer

Zubereitung

1. Alle Zutaten in den Shaker geben, das Wasser als letztes – dann bleibt nichts an den Blenderwänden kleben. 90 sek mixen.