Zutaten für 2 Personen:

  • 4 Eier
  • 2 Tomaten
  • 1-2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 Avocado
  • 2-4 Scheiben Räucherlachs
  • Kokosöl
  • Salz, Pfeffer, Chili

Zubereitung:

1. Tomaten und Schnittlauch fein schneiden und in etwas Kokosöl solange anbraten, bis kein Wasser mehr austritt bzw. in der Pfanne ist.

2. Die Eier leicht verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ich würz gerne zusätzlich mit Chili und Muskat.

3. Das Ei zu den Tomaten und den Zwiebeln in die Pfanne geben und bei starker Hitze braten und Rührei-gerecht vermengen.

4. Sobald das Ei die gewünschte Farbe und Konsistenz hat kommt es aus der Pfanne raus und wird serviert.

5. Avocado und Lachs sind als „Beilage“ auf dem Teller. Dips mit Dill und Senf passen sehr gut dazu. Wenn Du magst, kannst Du dir etwas Schnittlauch über das Rührei streuen.