Primal Whey

Molkeprotein aus Weidehaltung

Das Primal Whey Molkeprotein ist ein günstiger und gesunder Weg, um die Proteinzufuhr mit den richtigen Aminosäuren zu steigern.

Dieses Molkeprotein zeichnet sich dadurch aus, dass es von natürlich gefütterten Weidetieren stammt. Es beinhaltet keine künstlichen Süßstoffe, keine Farbstoffe, keine Geschmacksverstärker, kein Gluten, keine Hefe und keinen Soja.

Primal Whey hat einen außergewöhnlich hohen Proteingehalt von fast 80% und wird aufgrund der hohen Bioverfügbarkeit besonders schnell im Verdauungstrakt aufgenommen. Der niedrigede Laktosegehalt sorgt für eine ausgezeichnete Bekömmlichkeit.

Whey Protein

Primal Whey jetzt auf Amazon!

Weidehaltung

Milch aus Weidehaltung

Qualitativ hochwertige Rohstoffe

Bereits bei der Wahl des Rohstoffs unterscheidet sich das Primal Whey von anderen Whey Proteinen auf dem Markt. Bei der Herstellung wird ausschließlich Milch genutzt, die von Weidekühen stammt. Im Sommer stehen die Kühe ganztägig auf der Weide, während sie im Winter mit Heu gefüttert werden. So wird eine hochwertige und ursprüngliche Qualität gewährleistet, die von konventionell gefütterten Milchkühen bei Weitem nicht erreicht werden kann.

Herstellung

Durch Ultrafiltration und ohne Zusatzstoffe

Das Primal Whey Molkeprotein wird mit einem Verfahren hergestellt, dass sich Ultrafiltration (Keramikfilter) nennt. Dadurch entsteht ein natürliches, nicht denaturiertes – sondern bioaktives – Protein. Es enthält alle 21 bekannten Aminosäuren, einschließlich der 8 essentiellen Aminosäuren, die der erwachsene menschliche Organismus nicht selbst herstellen kann. Proteine bilden zusammen mit Wasser den größten Teil der Muskelmasse im Körper und sind an vielen Stoffwechselfunktionen beteiligt. Für den Muskelaufbau ist Protein unerlässlich, da es in Form von Hormonen und Enzymen den gesamten Organismus steuert.

Molkeprotein-Milchkuh

Whey-Shake2

Shakes und Smoothies

Ideal für erhöhte sportliche Betätigung

Das Primal Whey Molkeprotein ist ausgezeichnet für Shakes und Smoothies geeignet. Da es keine Zusatzstoffe enthält und nahezu geschmacklos ist, lassen sich daraus wunderbar cremige Smoothies zubereiten. Mein persönliches Geheimrezept besteht aus 2-3 Esslöffeln Whey Protein, 2 Handvoll Waldbeeren und einen Schuss MCT-Öl. Mithilfe eines Hochleistungsmixers können all diese Zutaten zu einem cremigen, schmackhaften und vor Allem gesunden Smoothie zusammengemixt werden. Besonders zu empfehlen ist dieses Getränk vor oder nach einer Trainingseinheit.

Primal Whey ist ideal für den Muskelaufbau geeignet, da es sehr schnell vom Körper resorbiert wird. Es stellt ideale Bausteine für die Produktion von Hormonen, Zellen und Reparaturen bereit. Für jeden, der auf ein natürliches Molkeprotein zurückgreifen möchte, das keine künstlichen Zusatzstoffe enthält, hat mit Primal Whey eine gute Wahl getroffen.

Vielleicht hast du schon einmal vom Antioxidant Glutahion gehört, das u.a. als Molekül der 100 Jährigen bekannt ist. In diesem Falle dürfte Dich besonders interessieren, dass Molkeprotein die Produktion von Glutathion stimuliert – und einen starken Anti-Aging Effekt mit sich bringt 😉

Primal Whey jetzt auf Amazon!

Testberichte

Positive Reaktionen auf das Primal Whey.

„Eine klare Empfehlung für Anhänger tierfreundlicher und qualitätsorientierter Lebensmittelproduktion.“ – Wheyproteintest.org

„Das Eiweißpulver ist Geschmacksneutral und daher auch perfekt zum Backen geeignet.“ – online-fitness-coaching.com