Primal Mag

Verringert Müdigkeit* – Schützt vor Stress*

Trotz seiner ungeheuren Bedeutung für den Körper ist Magnesiummangel der 2. häufigste Mangel in der westlichen Zivilisation. Besonders für Sportler und Menschen, die im Studium oder Beruf tagtäglich psychischen Herausforderungen ausgesetzt sind, kann ein Magnesium-Defizit die Leistungsfähigkeit und Gesundheit massiv beeinträchtigen.

Ein rapider Abfall der Energie, erhöhte Konzentrationsschwierigkeiten, schnelle Reizbarkeit und Muskelkrämpfe gehören zu den Warnsignalen für eine ungenügende Magnesiumkonzentration in den Zellen. Für eine optimale Leistungsfähigkeit und Gesundheit ist es wichtig, diesen Mangel zu beheben. Die wichtigste Grundlage dafür ist eine ausgewogene Ernährungsweise.

Eine perfekte Ergänzung dazu ist das Primal Mag Magnesiumkomplex. Nicht jede Magnesiumverbindung wirkt gleich. Bei der Entwicklung von Primal Mag wurde gewissenhaft darauf geachtet, dass sämtliche Komponenten im Zusammenspiel einen maximalen positive Effekt auf Körper und Geist entfalten. Daher besteht Primal Mag aus zwei sorgfältig gewählten Magnesiumverbindungen, die sich in ihrer Wirkung optimal ergänzen. Auf Zusatzstoffe wurde bei der Herstellung vollständig verzichtet.

Primal Mag Magnesium

Jetzt auf Amazon ansehen

Magnesium Citrat

Magnesiumcitrat

Magnesiumcitrat lindert Verspannungen, beugt Muskelkrämpfen vor und verbessert den Energiehaushalt. Die Wirkung dieser Verbindung resultiert aus deren guter Bioverfügbarkeit und entsäuernden Wirkung auf den Körper.

Mithilfe eines spezielles Entwässerungsverfahrens konnte der elementare Magnesiumanteil so erhöht werden, dass bereits geringe Mengen den täglichen Bedarf decken.  Aus diesem Grund bildet Magnesiumcitrat die Basis für die Zusammensetzung von Primal Mag.

Magnesiumbisglycinat

Magnesiumbisglycinat ist eine magenfreundliche Magnesiumverbindung, die eine Stress-senkende Wirkung entfaltet und die Schlafqualität verbessert.

Egal ob Unternehmer, Berufstätige, Studenten oder in der Familie – jegliche Menschengruppe, die täglich mentalen Belastungen ausgesetzt ist, kann vom Effekt  dieses Stoffes profitieren.

In Synergie mit der Aminosäure Glycin hat diese Verbindung weiterhin einen positiven Effekt auf Nerven und Muskeln. Sie wirkt zellschützend und entzündungshemmend.

Magnesium Bisglycinat