Das Primal Collagen

Kollagen Hydrolysat aus Weidehaltung

Besonders nach intensiven sportlichen Einheiten ist Primal Collagen perfekt zur Unterstützung der Gewebereparatur geeignet.

Ob Freizeit- oder Hochleistungssportler, der Körper ist auf in ausreichenden Mengen verfügbares Protein angewiesen, um das Gewebe nach einem Workout bestmöglich zu reparieren. Durch die kurzkettigen Aminosäuren im Primal Collagen wird dieses Proteinpulver besonders schnell vom Körper resorbiert und verarbeitet.

Der Rohstoff stammt von Angusrindern aus Dänemark, welche ganzjährig auf der Weide stehen und unter natürlichen Bedingungen leben. und somit einen qualitativ hochwertigen Rohstoff bieten.

>>> Hier geht’s zu Aminosäuren-Bilanz

Primal Collagen jetzt auf Amazon!

Herstellung-Kollagen

Herstellung

Schonende Verarbeitung

Die Grundlage für die Gewinnung von Primal Collagen bilden Angusrinder aus Dänemark, die ganzjährig auf der Weide stehen. Das Primal Collagen wird aus der Haut dieser Rinder herausgelöst und im zweiten Schritt durch eine schonende enzymatische Verarbeitung gewonnen.

Das Primal Collagen wird so hergestellt, dass es vom Körper leicht aufgenommen und gut verarbeitet werden kann. Der Rohstoff ist sehr gut löslich und bildet eine wichtige Grundlage zur weiteren Verwendung in vielen Speisen und Getränken.

Verwendung

Durch Geschmacksneutralität vielseitig einsetzbar

Das Primal Collagen ist geschmacksneutral. Da es eine hochwertige Eiweißquelle darstellt, ist es für die Aufwertung fast sämtlicher Speisen und Getränke hervorragend geeignet. In Getränken wie Kaffee, Shakes und Smoothies kann es beispielsweise einfach untergerührt werden. Auch Knochenbrühe profitiert von einem kleinen Zusatz dieses Proteins kurz vor dem Verzehr. Weitere Einsatz-Möglichkeiten: Eiscreme, Powerballs oder selbstgemacht Proteinriegel.

Whey-Shake2

Primal Collagen jetzt kaufen!