Das Licht von LED-Bildschirmen hat oft einen großen Blauanteil. Das ist grundsätzlich nicht schlecht, wenn Du allerdings bis spät in den Abend vor dem Bildschirm sitzt, stört das Deine Melatoninproduktion. Melatonin ist das Hormon, das uns beim Einschlafen hilft und es wird produziert, wenn das Tageslicht abwesend ist. Doch es gibt eine Lösung für dieses Problem – es nennt sich f.lux. Eine kostenlose Software die im Hintergrund läuft und gegen Abend den Blauanteil herausfiltert. Hier geht es weiter zum f.lux Download:

Zum Download von f.lux
Zusatz: Wenn Du allerdings wirklich bis spät in die Nacht arbeiten musst, schalt das Programm aus. Durch die Hemmung der Melatoninproduktion bleibst Du so länger wach!