Die Grundlage Deiner Nährstoffzufuhr sollte ganz klar eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung sein. In vielen Fällen habe ich allerdings durch die Vergabe von Ergänzungsmittel starke Verbesserungen der allgemeinen Schlafqualität wahrgenommen!

Nun hast Du Dein Schlafzimmer bereits perfekt eingerichtet und die ideale Voraussetzung für einen erholsamen Schlaf geschaffen. Im besten Fall hast auch bereits Deine Ernährungsweise angepasst und führst Deinem Körper nicht mehr so viele Giftstoffe zu, sodass er sich voll und ganz auf den Schlaf konzentrieren kann. Im Normalfall müsste sich Deine Schlafqualität bereits enorm verbessert haben und Du morgens energiegeladen aus dem Bett kommen. Wenn es so ist, herzlichen Glückwunsch, Du hast erste Erfolge erzielt!

Wenn dem nicht so ist, mach Dir keine Sorgen, Dein Körper ist eventuell noch dabei den alten Müll rauszuschmeißen, der sich über einen früheren ungesunden Lebensstil angehäuft hat oder er muss sich erst mal an die neue Situation gewöhnen. Für beide Fälle halte ich hier ein paar ausgezeichnete Tipps in Form von Ergänzungsmitteln in der Hand, die in den meisten Fällen die Schlafqualität auf ein Level katapultieren, das Du vorher nicht für möglich gehalten hast.

Welche Ergänzungsmittel sind das?

 

Magnesium

Magnesium ist auch bekannt als das Salz der inneren Ruhe und ist für die Stabilisierung des Ruhepotentials von erregbaren Muskel- und Nervenzellen zuständig. Es kann weiterhin die Schlafqualität verbessern und zu einem ruhigeren Schlaf führen.

Beim Kauf solltest Du darauf achten organische Magnesiumverbindungen wie Magnesiumcitrat zu kaufen, da diese schneller vom Körper aufgenommen werden.

Einnahme:

Kurz vor dem Schlafen – 400mg.

Magnesium kaufen!

Vitamin D3

Vitamin D ist eher ein Hormon als ein Vitamin und wird vor allem durch die Sonneneinwirkung im Körper produziert. Als Nahrungsergänzungsmittel sollte es mit gesundem Fett eingenommen werden. Ich nehme es vorzugsweise mit Kokosöl oder dem Bulletproof Coffee am Morgen zu mir. Die Dosis die ich konsumiere beträgt dabei 1000 I.U auf 15 Kilogramm – also in meinem Fall 5000 I.U. am Tag. Im Sommer nehme ich etwas weniger zu mir, weil ich viel draußen bin und die Sonnenstrahlung die Vitamin D Produktion ankurbelt.

Einnahme:

Am Morgen – 1000 I.U. auf 15kg Körpergewicht.

Vitamin D kaufen!

Zink

Zink ist für viele Stoffwechselvorgänge in unserem Körper verantwortlich und fördert das Immunsystem. Es reguliert die Hormone und kann außerdem den Schlaf verbessern. Einer Studie zufolge verbessert Zink auch die geistige Leistungsfähigkeit – besonders das visuelle Gedächtnis, die Leistungen in einem Wortfindungstest und die Konzentrationsfähigkeit sind bei erhöhter Zufuhr gestiegen. Eine Einnahme von 25mg Zink am Tag ist unbedenklich und liegt weit unter dem auf Dauer tolerierten Höchstsatz.

Einnahme:

Kurz vor dem Schlafen – 25mg.

Zink kaufen!

GABA

Bei GABA handelt es sich um eine Aminosäure, welches eine Schlüsselfunktion der hemmenden Neurotransmitter im zentralen Nervensystem einnimmt. GABA hilft Dir innere Ruhe zu finden und Dich zu entspannen. Besonders wenn Deine Gedanken Dich vom Einschlafen abhalten kann diese Aminosäure Deinen Schlaf verbessern. Mehr Infos zu GABA findest Du hier.

Einnahme:

20 min. vor dem Schlafen – 500-3000mg.

GABA kaufen!

 

Naturhonig

Naturbelassener Honig ist besonders für die Leute ein wahres Wundermittel, die einer Low Carb Diät folgen. Er erhöht Deine Leber Glykogenwerte und fördert einen tieferen Schlaf während Dein Gehirn mit genug Glucose aus Deiner Leber versorgt wird. Ich persönlich nehme ca. 1-2 Teelöffel vor dem Schlafen.

Einnahme:

30 min. vor dem Schlafen – 1-2 Teelöffel.

Honig kaufen!

 

Bei starken Schlafstörungen

Wenn Du unter starken Schlafstörungen leidest und selbst mit all diesen Tipps und Tricks nicht einschlafen oder durchschlafen kannst, solltest Du Deine täglichen Routinen, Deine Essgewohnheiten und Deinen Stresslevel verstärkt unter die Lupe nehmen. Wenn Du hin und wieder nicht einschlafen kannst, empfehle ich Dir die Einnahme von Kräuterbasierten Beruhigungskapseln mit Baldrian und Passionsblume. Ich empfehle die Kräuter Max Schlamax die noch weitere beruhigende Kräuter wie Hopfen Rosmarin und Melisse beinhalten und ohne Trenn und Zusatzstoffe auskommen.

Einnahme:

30 min. vor dem Schlafen – 500-3000mg.

Schlamax kaufen!

 

Wichtig zu beachten!

Nahrungsergänzungsmittel sollten kein Ersatz für eine ausgewogene und gesunde Ernährung sein, sondern ausschließlich als Ergänzung dienen.

Du solltest hin und wieder ein großes Blutbild machen lassen, um eventuelle Mangelerscheinungen oder Überdosierungen zu eliminieren und Deinen Körper optimal mit Nährstoffen zu versorgen. Der erste Schritt dazu ist es, Dir eine ausgewogene und Gemüse-reiche Ernährung zur Angewohnheit zu machen und eventuelle Giftstoffe aus Deiner Ernährung zu verbannen. Wenn Du es nicht bereits getan hast, lies Dir meine Einführung zum Thema Ernährung durch und erfahre wie Du die schädlichsten Giftstoffe umgehst. Ich wünsche Dir dabei viel Erfolg!