Wer mal wieder Lust auf eine Pizza hat, darf gerne unsere Primal-Brokkoli-Pizza nachbacken.

Sie ist nicht nur sehr lecker und liefert viele gesunde Nährstoffe. Nein, sie lässt sich auch schnell und einfach fertigen.

Wenn Du noch mehr Performance Cooking Videos von Nicolas anschauen möchtest, dann schau hier auf unserem YouTube Kanal vorbei.

Eckdaten

  • 2 Personen; Zubereitungszeit 1 h; Schwierigkeitsgrad 2

Zutaten 

  • 1 Brokkolikopf / alternativ 1 Blumenkohlkopf
  • 3 Eier
  • 100g Kokosmehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Prise Chili (optional)
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 TL Oregano
  • 200 g Thunfisch
  • 1 rote Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 TL Rosmarin
  • 400 g passierte Tomaten

Küchenzubehör

  • Mixer
  • Küchenblech + Backpapier
  • Backofen

Zubereitung

  1. Zunächst heizt Du den Ofen auf 180 Grad vor. Danach bepinselst Du das Backpapier auf dem Blech mit Olivenöl.
  2. Nun gibst Du den Brokkoli oder Blumenkohl, Eier, Salz, Pfeffer, Chili und die klein geschnittene Zwiebel in den Mixer. Mixe alle Zutaten bis eine teigähnliche Konsistenz entsteht. Nach ca. 5 min ist Dein Pizzaboden bereit.
  3. Diesen kannst Du dann auf dem Backblech gleichmäßig verteilen und für 5 min in den Ofen schieben.
  4. Danach verteilst Du die Tomatensoße auf der Pizza und streust den Thunfisch, Paprikastreifen, Pinienkerne und Rosmarin über den Teig. Bevor Du die Pizza in den Ofen schiebst, würzt Du mit Salz Und Pfeffer nach.
  5. Zum Schluss kann die Pizza für ca. 30 min in den Ofen.